wrapper

Breaking News

Venezuela

Bergbaulizenzen bringen Venezuelas maroder Staatskasse neue Milliarden

Laut einer am Dienstag von Venezuelas Präsident Nicolás Maduro getroffenen Aussage hat die Regierung Bergbaulizenzen für 4,5 Mrd. USD vergeben.

weiterlesen ...

Venezuelas Regierung kündigt Benzinpreiserhöhung an

Aufgrund des niedrigen Ölpreises und dem daraus resultierenden Milliardenverlust an Staatseinnahmen will die venezolanische Regierung die seit gut zwei Jahrzehnten subventionierten Benzinpreise erhöhen. Dies gab der venezolanische Präsident Nicolás Maduro in einer Ansprache bekannt.

weiterlesen ...

Sturmwolken über Venezuela

Die Opposition erreicht eine Zweidrittelmehrheit bei den Parlamentswahlen

Die Wahl am Sonntag hat der Opposition die Zweidrittelmehrheit der Sitze in der Nationalversammlung beschert. Erstmals seit 16 Jahren liegt die Mehrheit damit nicht mehr bei der regierenden Partei PSUV und der sie unterstützenden PCV.

weiterlesen ...

2015 - Das entscheidende Jahr für Venezuela

In seiner Silvesteransprache ließ Venezuelas Präsident Nicolás Maduro verlauten, dass 2015 ein entscheidendes Jahr für Venezuela werde.

weiterlesen ...

Fall zur tiefsten Stelle – Teil 2

Venezuela steuert trotz aller bisherigen Maßnahmen weiter auf eine Rezession zu. Schafft die Regierung eine Wende bevor ihr das Geld ausgeht und sie entmachtet wird?

weiterlesen ...

Fall zur tiefsten Stelle – Teil 1

Wie lange halten Wirtschaft, Regierung und Volk das noch aus? Tägliche Gebrauchsgüter sind Mangelware. Korruption, Kriminalität und Inflation ufern aus. Verschlimmert sich die Lage weiter?

weiterlesen ...

Marduros Vorsprung bleibt knapp

Zum 15. Jährigen Jubiläum der bolivarischen Revolution am 8. Dezember konnte die regierende PSUV einen weiteren Erfolg verbuchen. Bei den Kommunalwahlen am Sonntag konnte sie über 49% der Stimmen im Land für sich verbuchen.

weiterlesen ...

Ungewisse Zukunft

Das Maduro der Nachfolger von Chavez als Präsident wird, ist beinahe sicher. Aber ob er sich lange im Amt halten kann, ist dabei mehr als fraglich. Die bolivarische Revolution kann nicht mehr weitergeführt werden wie bisher.

weiterlesen ...

Weitere Artikel - Lateinamerika

Werbung