wrapper

Breaking News

Mexiko

Fords Rückzieher und das Trump-Risiko für Mexiko

Der US-amerikanische Automobilhersteller Ford Motor Co. hat seine Investitionspläne für den Ausbau seiner Produktion in Mexiko zurückgezogen. Dieser Rückzug könnte ein frühes Warnsignal für den Standort Mexiko bedeuten. 

weiterlesen ...

Mexiko investiert für den Klimaschutz in den Erdölsektor

Im Zuge des UN-Klimagipfels in Paris hat Mexikos Regierung Investitionen in Milliardenhöhe angekündigt.

weiterlesen ...

Neue Ausschreibung des Bahnprojekts in Mexiko

Der erst in der letzten Woche vergebene Großauftrag für den Bau einer Bahnstrecke wurde von der Regierung Mexikos zurückgezogen. Nun gibt es eine erneute Ausschreibung.

weiterlesen ...

Mexiko – Chinesisches Konsortium gewinnt Ausschreibung für Bahnprojekt

Ein Konsortium um ein chinesisches Unternehmen hat eine Ausschreibung für ein Milliarden teures Bahnprojekt für sich entschieden.

weiterlesen ...

Limetten-Krise gefährdet Exporte

Die durch Mexiko ausgelöste sogenannte Limetten-Krise in den USA könnte den mexikanischen Exporten und somit den Produzenten auf lange Sicht schaden.

weiterlesen ...

Die neuen Konquistadoren

Mexiko ist auch nach Jahrhunderten noch ein Ziel für die Jagd nach Bodenschätzen. Das Land verfügt über ein großes Potenzial nicht erkundeter Lagerstätten. Unternehmen aus Mexiko und aller Welt suchen dort deshalb nach unentdeckten Schätzen.

weiterlesen ...

„Nietos Sexennium“ - Wie die PRI ihre Macht zurück gewinnen will

Die PRI ist zurück im Rampenlicht und hat bereits ein Jahr Regierungszeit hinter sich gebracht. Mit der Hilfe Nietos will sie ihren Einfluss wieder ausbauen. Der Kampf um die Macht im Land zeichnet sich immer deutlicher ab.

weiterlesen ...

Das unheilige Rindvieh

Der Staatskonzern Pétroleos Mexicanos (PEMEX) ist seit den dreißiger Jahren ein Symbol für Mexikos nationale Identität und großer Arbeitgeber des Landes. Das Unternehmen galt als unantastbar.

weiterlesen ...

Weitere Artikel - Lateinamerika

Anzeige