wrapper

Breaking News

Kolumbien

Kolumbiens Regierung und Farc-Rebellen wollen nach 50 Jahren Frieden schließen

Es ist vollbracht. Nach viereinhalb Jahren des Verhandelns hat sich die Regierung in Bogota mit den Fuerzas Armadas Revolucionarias de Colombia, kurz den Farc-Rebellen, auf einen Friedensvertrag geeinigt.

weiterlesen ...

Droht Kolumbien eine Wirtschaftskrise?

Laut dem Wirtschaftswissenschaftler Eduardo Sarmiento droht Kolumbien eine Wirtschaftskrise. Das Land steht wegen der Abwertung der Währung und des vor allem durch rückläufige Exporte angestiegenen Handelsbilanzdefizits vor ernsthaften Schwierigkeiten.

weiterlesen ...

Kolumbiens Grupo Sura übernimmt Lateinamerika-Geschäft der RSA-Gruppe

Das kolumbianische Versicherungs- und Beteiligungsunternehmen Grupo de Inversiones Suramericana S.A. (Grupo Sura) (ISIN: COT13PA00086/US40052Q1058) übernimmt von der britischen RSA Insurance Group PLC (ISIN: GB00BKKMKR23) das Geschäft in Lateinamerika.

weiterlesen ...

Blumen statt Blut

Auch am vergangenen Valentinstag gingen wieder Millionen von Blumen über die Ladentheken Europas. Dass ein Großteil dieser Blumen von der anderen Seite des Atlantiks, aus Kolumbien, kommt wissen aber die wenigsten.

weiterlesen ...

Weitere Artikel - Lateinamerika

Werbung