wrapper

Breaking News

Brasilien – Natura Cosmeticos gibt Angebot für L’Oreals The Body Shop ab

Der brasilianische Kosmetikkonzern Natura Cosmeticos S.A. (ISIN: BRNATUACNOR6) hat ein festes Angebot für die britische Kosmetikhandelskette The Body Shop plc abgegeben. Das Unternehmen wird dem Angebot zufolge inkl. Schulden mit 1 Mrd. EUR bewertet, wie der Mutterkonzern L‘Oréal S.A. (ISIN: FR0000120321) am Freitag bekannt gab. Beide Unternehmen führen nun exklusive… weiterlesen ...

Brasilien – Temer ernennt neuen Justizminister

Das Präsidialamt Brasiliens hat am Sonntag die Ernennung eines neuen Justizministers bekannt gegeben. Präsident Michel Temer berief den ehemaligen Richter Torquatao Jardim ins Amt. Jardim ersetzt damit den bisherigen Minister Serraglio, der eine neue Aufgabe erhalten soll. Der von Korruptionsermittlungen betroffene Temer soll sich durch die Umbesetzung des Postens bessere… weiterlesen ...

Brasilien – UBS will Mehrheit an Consenso Investimentos übernehmen

Die Schweizer Großbank UBS Group AG (ISIN: CH0244767585) hat laut einem Bericht des Nachrichtenportals Bloomberg zugestimmt, die Mehrheit an Consenso Investimentos Ltda., dem größten brasilianischen Multi-Family-Office, zu erwerben. Mit der angekündigten Transaktion folgt UBS dem allgemeinen Trend von Schweizer Banken, inklusive der Julius Baer Group (ISIN: CH0102484968) und der Credit… weiterlesen ...

Brasilien – Inflation erreicht Notenbank-Ziel

Die Inflation in Brasilien ist in der ersten Hälfte des laufenden Monats auf 4,4% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zurückgegangen. Dies gab das brasilianische Statistikamt IBGE am Freitag bekannt. Im März lag die Preissteigerung bei 4,57% und im Februar noch bei 4,75%. Mit dem nun im April fortgesetzten Rückgang hat die… weiterlesen ...

Brasilien – Atlantic Energias Renováveis vergibt 195 MW-Auftrag an Nordex

Atlantic Energias Renováveis S.A. (Atlantic Renewable Energy), ein Entwickler und Betreiber von Windparks und Wasserkraftwerken aus Brasilien mit Sitz in Curitiba, hat einen Auftrag im Volumen von 195 MW für das Windpark-Projekt Lagoa do Barro im Bundesstaat Piaui an den deutschen Windkraftanlagenhersteller Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554) vergeben. Das Hamburger Unternehmen… weiterlesen ...

Brasilien – Regierung informiert über Investitionsprogramm

Die brasilianische Regierung unter Präsident Michel Temer hat neue Daten zu ihrem im September angekündigten Investitionsprogramm bekannt gegeben. Mit dem Programm soll die brasilianische Wirtschaft aus der Rezession geholt und das Haushaltsdefizit reduziert werden. Am Dienstag gab Temer bekannt, dass das Investment Partnership Program (IPP) ein Volumen von 45 Mrd.… weiterlesen ...

Brasilien – Iberdrola übernimmt FEB

Der spanische Energiekonzern Iberdrola S.A. (ISIN: ES0144580Y14) übernimmt die restlichen Anteile des brasilianischen Windparkbetreibers Força Eólica do Brasil S.A. (FEB). Iberdola besitzt bereits 50% an FEB, da es ein Joint-Venture des Tochterunternehmens Iberdrola Renováveis do Brasil S.A. und der Neoenergia S.A. ist. Durch die Übernahme erhält Iberdola weitere Windenergiekapazitäten in… weiterlesen ...

Brasilien – Steigende Arbeitslosigkeit erhöht Risiko einer Finanzkrise

Die am Dienstag vom Brasilianischen Institut für Geografie und Statistik (IBGE) veröffentlichten Arbeitslosenzahlen sind im Vergleich zum Vorjahr erneut gestiegen. Mit 11,8 Mio. Menschen ohne Arbeit liegt die Arbeitslosenquote des Landes bei 11,5% und hat damit den höchsten Wert seit Beginn der Berechnung in 2012 erreicht. Der starke Anstieg der… weiterlesen ...

Brasilien – Handelsüberschuss erreicht neues Rekordhoch

Die Rezession der brasilianischen Wirtschaft hat im vergangenen Jahr zu einem neuen Rekordhoch beim Handelsüberschuss geführt. Laut dem Handelsministerium übertraf der Wert der Ausfuhren den Wert der Einfuhren um 48 Mrd. USD. Das bisherige Rekordhoch von 46 Mrd. USD aus 2006 wurde damit übertroffen. Aufgrund der derzeitigen Wirtschaftskrise ist die… weiterlesen ...

Brasilien – Anklage gegen ThyssenKrupp-Tochter CSA

Die Staatsanwaltschaft des Bundesstaates Rio De Janeiro hat gegen CSA, ein Tochterunternehmen von ThyssenKrupp, Anklage erhoben. Dem Unternehmen, das ThyssenKrupps Stahlwerk in Brasilien betreibt, wird vorgeworfen im Jahr 2010 eine umweltrechtliche Genehmigung erhalten zu haben, gegen den Einspruch der zuständigen Behörde. In diesem Zusammenhang wurde auch Anklage gegen den ehemaligen… weiterlesen ...

Weitere Artikel - Lateinamerika

Anzeige