wrapper

Breaking News

NEWSDer deutsche Windkraftanlagenbauer Nordex SE hat in Argentinien Aufträge erhalten. Für zwei Windparks sollen insgesamt 47 Turbinen mit einer Gesamtleistung von 148 MW geliefert werden. Auftraggeber ist der private Energieversorger Central Puerto S.A. (ISIN: ARP2354W1188).

Die Aufträge kamen im Dezember im Zuge der ersten Ausschreibung der argentinischen Regierung für Stromlieferungen aus Erneuerbaren Energien zustande. Im November folgte bereits die zweite Ausschreibung. Auf Windkraft als Energiequelle entfallen dabei 1,1 GW von insgesamt ausgeschriebenen 1,7 GW an Leistung.

Nordex ist mittlerweile in über 25 Ländern aktiv und verfügt für den lateinamerikanischen Markt bereits über ein Werk in Brasilien.

Mit Material von Nordex SE

 

Weitere Artikel - Lateinamerika

Anzeige