wrapper

Breaking News

NEWSEin chinesischer Vertriebspartner hat bei der SLM Solutions Group AG (ISIN: DE000A111338) 10 Multilaser-Maschinen bestellt. Die gab das Unternehmen am Montagmorgen bekannt. Der Auftrag für die innerhalb von 15 Monaten abzunehmenden Maschinen hat einen Wert von bis zu 12 Mio. EUR.

Die bestellten Maschinen vom Typ SLM 500 sind die derzeit größten Maschinen des Herstellers von 3-D-Metalldruckern. Für das Unternehmen ist es die bislang größte Einzelbestellung und ein wichtiger Schritt um in China und Asien weiter zu expandieren.

Neben Standorten in Deutschland, den USA und Russland verfügt SLM Solutions auch über Tochtergesellschaften in China, Indien und Singapur. Die Erschließung des asiatischen Marktes ist eines der wichtigsten Ziele des Unternehmens.

 

SLM Solutions Group AG

SLM Solutions Group AG
Powered by GOYAX.de

Weitere Artikel - Emerging Europe

Werbung