wrapper

Breaking News

NEWSFengfan Fastener Co., Ltd., ein chinesischer Hersteller von Verbindungsprodukte aus Edelstahl, Nylon und Spezialstoffen, wird von der im MDAX notierten NORMA Group SE (ISIN: DE000A1H8BV3) zu einem Mehrheitsanteil von 80% übernommen. Über den Kaufpreis der Anteile wurden bisher keine Angaben gemacht.

Der Deal wurde bereits am 28. März dieses Jahres angekündigt und bekam nun von den zuständigen Behörden grünes Licht. Mit seinen ca. 190 Mitarbeitern produziert Fengfan Befestigungselemente, Kabelbinder sowie speziell beschichtete, feuerfeste Textilien. Die Produkte werden in China vertrieben und zudem in einige andere Länder exportiert.

Die Kunden des 1998 gegründeten und in Shaoxing City (Provinz Zhejiang) ansässigen Unternehmens stammen aus den Bereichen Transportfahrzeug-, Schiffbau- und Schwerindustrie. Laut vorläufigen Zahlen aus März hatte Fengfan im vergangenen Geschäftsjahr rund 15 Mio. EUR an Umsatz erwirtschaftet.

 NORMA Group SE

NORMA Group SE
Powered by GOYAX.de

Mit Material von NORMA Group SE