wrapper

Breaking News

NEWSDie türkische Erdem Holding A.S. hat bei der Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554) 10 Turbinen bestellt. Der Windturbinen-Hersteller soll die Anlagen mit einer Gesamtleistung von 39 MW im Frühjahr 2018 im westanatolischen Windpark Eber installieren. Nordex übernimmt zudem den Service für die Turbinen für 15 Jahre.

Es der vierte Auftrag des türkischen Mischkonzerns für Nordex und ein wichtiger, um die Marktführerschaft in der Türkei zu behalten. Das Unternehmen hat mit 350 MW installierter Leistung in 2016 und insgesamt 1,5 GW einen Anteil von rund 25 % am türkischen Markt.

Weltweit ist Nordex in über 25 Ländern aktiv und hat dort eine Gesamtleistung von über 21 GW installiert. 2016 erzielte das Unternehmen aus rostock einen Umsatz von 3,4 Mrd. EUR.

 

Nordex SE

Nordex SE
Powered by GOYAX.de