wrapper

Breaking News

NEWSDie Schweizer Industriegruppe Conzzeta AG (ISIN: CH0244017502/CH0002657978) sieht in der Region Asien Potential für weiteres Wachstum.

Das im vergangenen Jahr übernommene Unternehmen DNE Laser aus China hat bereits für einen deutlichen Umsatzanstieg gesorgt. Der Anbieter von Laser-Blechschneidemaschinen trug im vergangenen Jahr mehr als die Hälfte zum Umsatzanstieg des Konzerns von 6% bei. Durch die erfolgreiche Übernahme ist man im Unternehmen optimistisch gestimmt, was die weitere Entwicklung des Geschäfts in der Region angeht.

Conzzeta erwirtschaftete 2016 mit seinen Bereichen Blechbearbeitung, Glasbearbeitungssysteme, Grafische Beschichtungen, Schaumstoffe und Sportartikel einen Umsatz von 1,2 Mrd. CHF, umgerechnet über 1,12 Mrd. EUR. Der Konzerngewinn stieg von 59 Mio. CHF in 2015 auf 64 Mio. CHF an.

Mit Material von NZZ

 

Conzzeta AG (A)

Conzzeta AG
Powered by GOYAX.de

Weitere Artikel - Asien

Anzeige