wrapper

Breaking News

Indonesien – Google soll Steuern nachzahlen

Gegen den Internetkonzern Google Inc. wird in Indonesien aufgrund des Verdachts der Steuerziehung ermittelt. Neben der bereits laufenden Untersuchung wurde wegen Behinderung der Ermittlungen zudem ein Strafverfahren eingeleitet. Die indonesische Finanzbehörde verlangen von dem Unternehmen Steuernachzahlungen für die letzten fünf Jahre. Google soll in diesem Zeitraum mehrere Milliarden an Körperschafts-… weiterlesen ...

Indonesien - US-Luftfahrtbehörde stuft Flugsicherheit hoch

Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat nach Abschluss ihrer Untersuchung Indonesien bei der Flugsicherheit wieder in die erste Kategorie hochgestuft. Das Land erfüllt damit die höchsten Flugsicherheitstandards der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO). 2007 war Indonesien wegen unzureichender Aufsicht über die heimischen Airlines in die zweite Kategorie herabgestuft worden. Den indonesischen Fluggesellschaften waren damit… weiterlesen ...

Indonesien – ABB erhält Auftrag

Der Schweizer Technologiekonzern Asea Brown Boveri (ABB) Ltd. (ISIN: CH0012221716) hat in Indonesien den Auftrag zum Ausbau von Stromstationen erhalten. Für 11 Mio. USD soll das Unternehmen diese bis 2017 umrüsten und so effizienter und ausfallsicherer machen. Den von der Asiatischen Entwicklungsbank finanzierten Auftrag hat der staatliche Stromversorger PLN erteilt.… weiterlesen ...

Indonesien - Surya Semesta Internusa muss Projekt verschieben

Das indonesische Unternehmen PT Surya Semesta Internusa Tbk. (SSIA) (ISIN: ID1000119902), ein auf der Hauptinsel Java Industriegebiete und Bauprojekte entwickelndes Unternehmen, hat die Entwicklung eines Gebietes im Bezirk Subang auf 2019 verschoben. Ursprünglich sollte das 412 Hektar große Industriegebiet bis 2017 für die Bebauung fertiggestellt sein. SSIA will nun den… weiterlesen ...

Indonesien – Ford verlässt den Markt

Medienberichten zufolge soll der Ford-Chef der Region Asien-Pazifik, Dave Schoch, in einer E-Mail über den Rückzug des Automobilherstellers aus den Märkten in Indonesien und Japan geschrieben haben. Laut dem internen Dokument sehe das Unternehmen keinen Weg, um in Japan rentabel zu werden. Gleiches gilt wohl auch für Indonesien. Ford wird… weiterlesen ...

Indonesien – Wiedereintritt in die OPEC

Die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) will Indonesien wieder als Mitglied aufnehmen. Am Dienstag wurde in Wien mitgeteilt, dass man Indonesiens Aufnahmeantrag beim nächsten Treffen annehmen werde. Aktuell besteht die OPEC aus den Mitgliedsstaaten Algerien, Angola, Ecuador, Iran, Irak, Kuwait, Libyen, Nigeria, Katar, Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Venezuela. Indonesien… weiterlesen ...

Indonesien – Twitter will mehr neue Nutzer

Der Onlinedienst Twitter Inc. (ISIN: US90184L1026) will in Indonesien ein hohes Nutzerwachstum generieren. Ein neu aufgestelltes Team soll die Geschäftsentwicklung und das Marketing voranbringen. Mit rund 254 Mio. Einwohnern bietet Indonesien einen der wichtigsten Märkte für das Nutzer- und Umsatzwachstum. Während Twitter im zweiten Quartal dieses Jahres seinen Umsatz im… weiterlesen ...

Indonesien – Weitere Reduzierung der Zinnproduktion

Im Zuge des anhaltenden Preisverfalls bei Zinn wollen die indonesischen Produzenten ihre Produktion weiter drosseln, um den Preis wieder zu stabilisieren. Bereits im Februar hatte sich der Verband der Zinnexporteure auf eine Reduzierung geeinigt, die jedoch bis jetzt kaum Wirkung zeigte. Seit rund einem Jahr befindet sich der Preis mit… weiterlesen ...

Indonesien – Weniger Ausgaben durch niedrigen Ölpreis

Schätzungen der Asian Development Bank zufolge könnte Indonesien in diesem Jahr rund 20 Mrd. USD weniger für den Import von Erdöl ausgeben. Experten vermuten, dass die frei werdenden Mittel in Infrastrukturprojekte fließen und so das Wirtschaftswachstum verstärken. Der Internationale Währungsfonds hat für 2015 ein Wachstum von 5,5% prognostiziert. weiterlesen ...

Indonesien – General Motors will Marktanteile erobern

Mit einem günstigen Minivan der Automarke Wuling will General Motors (ISIN: US37045V1008) in Indonesien Marktanteile erobern. Wuling ist ein Joint-Venture des US-Herstellers, des chinesischen Autobauers SAIC (ISIN: CNE000000TY6) und Liuzhou Wuling Motors. Da man in China mit dem Minivan bereits gute Verkaufszahlen erzielte, will man nun die Vormachtstellung japanischer Autobauer… weiterlesen ...

Weitere Artikel - Asien